Textildruck: Welche Möglichkeiten gibt es?

Der Textildruck ist ein Bereich, in dem sich gerade in den letzten Jahren sehr viel getan hat. Denn die Maschinen sind generell weiter entwickelt worden und liefern heute wesentlich schärfere und zum Teil auch viel länger haltbare Aufdrucke als noch vor einigen Jahren.

Textildruck: individuell und preisgünstig
Darüber hinaus sind die Maschinen erschwinglicher geworden und machen es heute auch möglich, dass auch kleine Unternehmen Textilien mit individuellen Aufdrucken versehen. Die Auflagen, die produziert werden müssen, damit ein Shirt oder ein anderes Textil zu einem erschwinglichen Preis bedruckt werden kann, sind ebenfalls geringer geworden. So kann heute beispielsweise ein kleines Handwerksunternehmen oder ein Café die Shirts seiner Mitarbieter zum günstigen Preis mit dem Firmenlogo oder einem anderen Motiv bedrucken lassen.

Diese Verfahren kommen zum Einsatz
Je nachdem, welche Textilien bedruckt werden sollen und welches Motiv gedruckt werden soll, kommen unterschiedliche Verfahren infrage.

Beispielsweise das Flexdruckverfahren, bei dem eine sehr dünne Folie mit einem speziellen Schneide-Plotter ausgeschnitten wird, die dann unter Einsatz großer Hitze auf das Textil geschweist wird.

Auch der Flockdruck erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Hier werden die Motive aus einem dickeren und weicheren Material ausgeschnitten und unter Hitzeeinwirkung auf die Textilien aufgebracht.